Gelungener Jahresauftakt 2020 für El Toro Bike Team!

Gelungener Jahresauftakt 2020 für El Toro Bike Team!

Bei strahlendem Sonnenschein ging es für 5 Fahrer am Neujahrstag 2020 ab dem gewohnten Treffpunkt „El Toro“ in Minden um 11 Uhr los. Trotz der eisigen Temperaturen war die Stimmung (dank super Sohlenwärmer) unter den Radsportfreunden famos!

Auftakt am Treffpunkt „El Toro“

Über Hausberge, Eisbergen, Rinteln und Schilat ging es ostwärts zum Etappen-Highlight in das schöne Auetal.

Trotz Sonnenschein war Vorsicht geboten.
Teilweise war es im Schatten glatt auf den Straßen!
In Engern bei Rinteln

Dieser Streckenabschnitt durch den Naturpark Weserbergland Schaumburg-Hameln war für die Rennradfahrer besonders reizvoll, da sie nach einigen Anstiegen über den Höhenzug des Weserberglandes bei Schilat mit einer langen Abfahrt belohnt wurden. Insgesamt bezwangen die Fahrer ca. 950 Höhenmeter auf der Tour.

Auetal

Weiter ging es dann nordwärts mit einer Schleife um die Bückeberge bei Heuerßen Richtung Obernkirchen und Bückeburg. Die Fahrer trafen schließlich nach ca. 3,5 Stunden und 95 gefahrenen Kilometern an Ihrem Ausgangspunkt in Minden wieder ein.

Strahlend blauer Himmel über Heuerßen!

Alle Teilnehmer waren sich einig: Ein wirklich gelungener Jahresauftakt!

Die neue Radsaison kann kommen!