Warning: getimagesize(/kunden/homepages/22/d257628877/htdocs/wsb5056363002/wp-content/uploads/2012/11/asian-games-2010-cycling-track-logo.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /homepages/22/d257628877/htdocs/wsb5056363002/wp/wp-content/themes/eltoro/framework/functions/wpcrown_thumb.php on line 211

Kölken Cup 2016

geschrieben am 22.08.2016

Traditionell an einem Donnerstag Abend findet alljährlich der Kölken Cup in Hesselteich, in der Nähe von Versmold gelegen, statt. Der Kölken Cup ist ein kurzes Einzelzeitfahren von 21km, die innerhalb von 3 Runden in komplett flachem Gelände absolviert werden. Schönstes Sommerwetter lockte ca 130 Fahrer und sicher ebensoviele Zuschauer an. Die Strecke war gesperrt, die Startrampe platziert, die Bratwurst auf dem Grill, die Pommes in der Friteuse, die Getränke gekühlt – kurz: Alles war bereit.

 

Am Start war neben ganz normalen Rennradfahrern jeder Leistungsklasse auch die Zeitfahrelite der näheren Umgebung.  Aus unserem Team waren Jasmin Brauns und Thorsten Westerholz am Start. Sportlich lief es eigentlich ganz gut. Jasmin war auf ihrem normalen Rennrad  nach 33:56 Minuten auf den 7. Gesamtrang der Frauenwertung im Ziel.   Thorsten erreichte mit einer Zeit von 28:51 Minuten und einem 44kmh Durchschnitt als 6. im Gesamtklassement das Ziel. Der Sieg ging dieses Jahr an Niklas Brand aus Halle. Er hat sich speziell auf das Rennen vorbereitet und zeigte mit einer Zeit von 27:11 Minuten, was einem 45,5kmh Schnitt entspricht, eine klasse Leistung.

 

 

 

Für Jasmin und Thorsten endete der Tag trotzdem erfolgreich, denn zusammen mit einem Vereinskollegen aus ihrem Heimatriathlonverein Aquarius Löhne holten sie den 3. Gesamtrang in der Mannschaftswertung und landeten auf dem Podium.  “Das Event hier ist einfach Klasse und eine nette Gelgenheit Freunde und Radfahrkollegen aus dem Umland zu treffen und sich gemeinsam einen netten Abend zu machen. Es geht ja nicht nur um Leistung, sondern auch um die Gemeinschaft unter Radfahrern.

 

Abgerundet und einen professionellen Touch gabder Veranstaltung Jörg Ludewig, der sich seit Jahren stark mit Sponsoring einer sehr bekannten Firma aus Bielefeld für Haarshampoo in die Veranstaltung einbringt und mit vielen Sachpreisen den Nachwuchs und die Jedermänner fördert. Dieses Jahr wurden kostenlose Trikots des Profidamenteams an alle weiblichen Starterinnen verteilt. Das sei nur nebenbei erwähnt, in der Hoffnung, dass die Resonanz sich im nächsten Jahr noch etwas steigert. Der nächste Kölken Cup findet am 06.07.2017 statt.